Lese- und Medienkulturen

 

Editorial

Karin Vach: Lese- und Medienkulturen PDF

 

Beiträge in dieser Ausgabe

Andrea Bertschi-Kaufmann: „Also während dem Lesen bin ich eigentlich wie weg.“ Wenn Heranwachsende ihre Literalität entwickeln PDF

 

Iris Kruse: Brauchen wir eine Medienverbunddidaktik? Zur Funktion kinderliterarischer Medienverbünde im Literaturunterricht der Primar− und frühen Sekundarstufe PDF

 

Marina Papadimitriou und Cornelia Rosebrock: Identitätsentwürfe in der Differenz. Thema eines transkulturellen Literaturunterrichts PDF

 

Bernhard Rank: Zum Beispiel die jugendliterarische Dystopie. Über die Notwendigkeit eines Perspektivenwechsels bei der Analyse eines aktuell erfolgreichen Genres PDF

 

Birgit Schlachter: Twilight, Die Tribute von Panem & Co im Deutschunterricht? Zur didaktischen Relevanz der populären Jugendliteratur PDF

 

Jens Thiele: Ein Bilderbuch betritt den Bühnenraum. „Jo im roten Kleid“ in inter- und transmedialen Prozessen PDF

 

V. i. S. d. P. für diese Ausgabe: Karin Vach

Pädagogische Hochschule Heidelberg
Institut für Deutsche Sprache und Literatur
Im Neuenheimer Feld 561
69120 Heidelberg

 

Leseräume (1. Jahrgang, 2015, Heft 1)